Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

"CIRCUS MEETS CLASSIC"

Veröffentlicht 26. Dezember 2012 von Bild Zeitung

Roncalli begeistert im Musical-Theater

"CIRCUS MEETS CLASSIC"

26.12.2012 - 23:34 Uhr

Mitte – Circus im Musical-Theater, geht das? Und wie! Aber nur, wenn der Zirkus

Roncalli heißt.

„Väterchen Frost“ heißt die mittlerweile 9. Produktion der beliebten „Circus meets Classic“

Serie aus der Feder von Roncalli Direktor Bernhard Paul. Er und sein Team haben sich in

diesem Jahr vom russischen Winter inspirieren lassen. Mit klassischer Musik, Artisten,

Schelmen, Poeten und kleinen weißen Kätzchen, die erstaunliche Kunststücke zum Besten

geben.

Sie alle vereinen sich zu einer Symbiose aus Zirkuskunst und Orchesterklang. Unter

anderem verpflichtete Bernhard Paul die Bronze-Medaillen-Gewinnerin des

Internationalen Zirkusfestes von Monte Carlo, Iryna Bondarenko. Ihre Jonglage mit

sechs Bällen ist Weltklasse.

Spitzen-Clown Oleg Ponukalin verkürzt dem Publikum die kleinen Pausen mit heiteren

Spielchen und der internationale Comedy-Star Csaba Mehes beschert den Zuschauern beste

Unterhaltung. Seine Klaviernummer als trotteliger Musiker ist Spitze. Waghalsige

Trapezkünstler und Trampolinjumper sorgen für den nötigen Nervenkitzel.

Ein wenig anstrengend ist die Tanzgruppe und die russischen Sänger, die immer wieder

mal über die Bühne hopsen. Da wäre weniger mehr. Zum Schluss gab es stürmischen

Applaus für die Künstler und die Norddeutsche Hansephilharmonie unter Leitung von

Alexander Mottok.

„Circus meets Classic“ läuft noch bis 31. Dezember. Heute und morgen um jeweils 19.30 Uhr, sonst auch um 15 Uhr. Karten kosten ab 44,50 Euro.

Mehr aktuelle News aus Bremen und Umgebung lesen Sie hier auf bremen.bild.